News
 

Adele lädt Robbie Williams in ihr "Geisterhaus" ein

London (dts) - Die britische Sängerin Adele hat einem Medienbericht zufolge Sänger-Kollegen Robbie Williams und dessen Frau Ayda in ihr Haus eingeladen, von dem sie selber glaubt es sei verspukt. "Adele sagt oft, dass sie es hasst allein zu Hause zu sein, weil sie glaubt, dass ihr Haus verflucht ist", sagte ein Insider der Zeitung "Daily Mirror". Da die Sängerin Gesellschaft suche und wisse, dass Robbie Williams an übernatürlichen Phänomenen interessiert sei, habe sie ihn in ihr Zehn-Zimmer-Haus eingeladen.

Wann das Geister-Wochenende stattfindet könne sich der Take That-Sänger aussuchen. International berühmt wurde Adele durch ihr Album "21", das mit rund 20 Millionen verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Alben aller Zeiten gehört.
Großbritannien / Leute
28.03.2012 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen