News
 

ADAC wegen Batterieverkaufs in der Kritik

München (dpa) - Nun sind's die Batterien: Der ADAC soll seine Pannenhelfer Medienberichten zufolge dazu drängen, eigens für den Autoclub hergestellte Batterien an den Mann zu bringen. Dafür gebe es eine Prämie. Ein ehemaliger Straßenwachtfahrer, der zehn Jahre als «Gelber Engel» fuhr, behauptet demnach, Autofahrern würden Batterien aufgeschwatzt, die sie nicht brauchten oder die sie bei einem regulären Einkauf weit günstiger bekommen könnten. Der ADAC wies den Vorwurf zurück.

Verbände / Auto / Verkehr / ADAC
01.02.2014 · 12:12 Uhr
[10 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen