News
 

ADAC warnt vor Staus an Christi Himmelfahrt

München (dpa) - An Christi Himmelfahrt am Donnerstag wird es wahrscheinlich auf vielen Straßen in Deutschland voll. Der ADAC geht davon aus, dass viele Menschen den Brückentag am Freitag für einen Kurzurlaub nutzen werden. Schon am Mittwochnachmittag ist auf dem Berliner Ring, rund um Hamburg und München mit mehr Staus zu rechnen. Auf den großen Nord-Süd-Verbindungen sollten Autofahrer besonders auf der A1 zwischen Köln und Lübeck, der A3 zwischen Frankfurt und Nürnberg, der A5 zwischen Karlsruhe und Basel und der A9 zwischen Nürnberg und München mehr Zeit einplanen.

Verkehr
30.05.2011 · 14:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen