News
 

ADAC-Test: Gesundheitsrisiken für Kinder an Badeseen

München (dpa) - Die Ufer- und Planschbereiche vieler Badeseen in Deutschland bergen einem ADAC-Test zufolge Gesundheitsgefahren für Kinder. An jeder fünften der 60 Messstellen sei eine zu hohe Konzentration von Keimen im flachen Wasser festgestellt worden, teilte der Automobilclub in München mit. Als häufige Ursache nennt der ADAC Kot von Vögeln und anderen Tieren. Am schlechtesten schnitt das Strandbad Horn in Gaienhofen am Bodensee ab. Es erhielt die Note «Mangelhaft». Testsieger mit der Note «Sehr gut» ist der Badestrand vor dem Campingplatz Godau am Südwestufer des Großen Plöner Sees.

Freizeit / Gewässer / Gesundheit
28.06.2012 · 11:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen