News
 

ADAC: Teils schlechte Noten für Auto-Werkstätten

München (dpa) - Viele Vertragswerkstätten deutscher Autohändler arbeiten noch immer nicht sorgfältig genug. Nach einer bundesweiten Stichprobe des ADAC in 75 Werkstätten fanden mehr als ein Viertel der Betriebe nicht alle eingebauten Fehler. Besonders ärgerlich: Die Autofahrer mussten auch für Arbeiten bezahlen, die überhaupt nicht ausgeführt wurden. Moniert wird vom Automobilclub auch, dass Rechnungen nicht immer verständlich sind. Insgesamt am besten schnitten die fünf getesteten Mercedes-Werkstätten ab.
Auto / Werkstätten
22.09.2009 · 08:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen