News
 

ADAC: Tanken in Magdeburg und Erfurt derzeit am günstigsten

München (dts) - Laut dem ADAC können Autofahrer in den ostdeutschen Landeshauptstädten Magdeburg und Erfurt derzeit bundesweit am günstigsten tanken. Wie die aktuelle Auswertung der Kraftstoffpreise durch den ADAC zeigt, kostet ein Liter Super E10 in Magdeburg im Schnitt 1,494 Euro. Bei Diesel hat Erfurt mit 1,376 Euro die Nase vorn.

Schlusslicht im Städteranking ist Saarbrücken: Hier müssen die Autofahrer für einen Liter E10 aktuell 1,551 Euro bezahlen und damit 5,7 Cent mehr als in Magdeburg. Bei Diesel ist die Differenz sogar noch größer: Ein Liter kostet in der saarländischen Landeshauptstadt 1,442 Euro, das sind 6,6 Cent mehr als in Erfurt. Laut dem ADAC gehören Magdeburg und Erfurt in Sachen Kraftstoffpreise damit zum wiederholten Mal zur Riege der preiswertesten Städte.
Vermischtes / DEU / Straßenverkehr
19.11.2013 · 13:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen