News
 

ADAC sieht Modell für Spritpreisbremse kritisch

Berlin (dpa) - Der ADAC sieht Überlegungen der schwarz-gelben Koalition für eine Benzinpreisbremse kritisch. «Wir haben große Vorbehalte gegen staatliche Regulierungsmaßnahmen», sagte ein Sprecher der dpa. Die Fraktionen von Union und FDP fordern die Bundesregierung auf, mehrere Optionen für eine Spritpreisbremse zu prüfen. Eine Option ist das in Westaustralien praktizierte Modell: Damit könnten Tankstellen verpflichtet werden, bis um 14 Uhr den Preis für den nächsten Tag zu melden. Der Preis könnte dann erst 24 Stunden später wieder verändert werden.

Energie / Benzin / Preise
30.03.2012 · 09:53 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen