News
 

ADAC setzt in der Krise auf den Rat des UNICEF-Vorsitzenden Heraeus

München (dpa) - Der Vorsitzende von UNICEF Deutschland, Jürgen Heraeus, soll den ADAC auf seinem Weg aus der Krise als Berater begleiten. Der 77-Jährige sei das erste Mitglied eines Beirats, der die Organisation wieder auf Kurs bringen solle, teilte der Automobilclub mit. Andere Berater sollen noch benannt werden. Weitere personelle Veränderungen an der ADAC-Spitze wird es nach dem Rücktritt des Präsidenten Peter Meyer vorerst nicht geben.

Verbände / Auto / Verkehr
12.02.2014 · 15:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen