News
 

ADAC: Kraftstoffpreise gesunken

München (dts) - Sprit ist in Deutschland günstiger geworden. Wie der ADAC mitteilte, kostet ein Liter Super E10 zurzeit im bundesweiten Schnitt 1,585 Euro. Das sind zwei Cent weniger als vor Wochenfrist.

Diesel verbilligte sich um 2,3 Cent auf 1,442 Euro. Kurzurlaubern rät der ADAC angesichts des morgigen Feiertags und der Preisschwankungen sich vor dem Tanken darüber zu informieren, wo der Kraftstoff am billigsten ist. Um zu sparen, sollten die Autofahrer nicht erst dann an die Zapfsäule fahren, wenn der Tank leer ist.
DEU / Energie / Straßenverkehr
16.05.2012 · 13:54 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen