News
 

ADAC: Kraftstoffpreise etwas gesunken

München (dts) - Benzin und Diesel sind in Deutschland gegenüber der vergangenen Woche etwas günstiger geworden. Wie der ADAC mitteilte, kostet ein Liter Super E10 derzeit im bundesweiten Mittel 1,540 Euro. Das ist ein Minus von 0,6 Cent gegenüber der Vorwoche.

Um denselben Betrag verringerte sich auch der Preis für einen Liter Diesel. Er kostet derzeit 1,449 Euro. Nach Angaben des ADAC ist der leichte Preisrückgang der beiden Kraftstoffsorten auf die etwas niedrigeren Rohölnotierungen zurückzuführen. So kostet ein Barrel der Nordseesorte Brent derzeit rund 109 Dollar. In der Vorwoche lag der Preis noch bei 111 Dollar.
DEU / Energie / Autoindustrie / Straßenverkehr
18.01.2012 · 13:19 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen