News
 

ADAC: Kraftstoffpreise blieben im Juni auf hohem Niveau

München (dts) - Deutsche Autofahrer mussten im vergangen Monat beim Tanken ähnlich tief in die Tasche greifen wie in den Vormonaten. Wie der ADAC heute mitteilte, kostete ein Liter Superbenzin im Juni im Monatsdurchschnitt 1,430 Euro. Für einen Liter Diesel zahlten die Autofahrer durchschnittlich 1,237 Euro. Bereits in den beiden vorangegangenen Monaten Mai und April hatten sich die durchschnittlichen Benzin- und Dieselpreise auf einem ähnlich hohen Niveau bewegt. Teuerster Tag zum Tanken war laut ADAC der 18. Juni. Für Superbenzin mussten die Autofahrer je Liter 1,459 Euro bezahlen, Diesel kostete 1,269 Euro.
DEU / Autoindustrie / Energie
01.07.2010 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen