News
 

ADAC: Dieselpreis weiter gestiegen

München (dts) - Der Dieselpreis in Deutschland hat weiter angezogen. Wie der ADAC mitteilte, kostet ein Liter derzeit im bundesweiten Mittel 1,463 Euro. Das ist ein Anstieg von 1,1 Cent gegenüber der Vorwoche.

Da der Preis für Super E10 gleichzeitig um 0,1 Cent auf 1,547 Euro je Liter sank, verringerte sich die Preisdifferenz zwischen den beiden Kraftstoffsorten auf 8,4 Cent. Der steuerliche Abstand zwischen Benzin und Diesel beträgt knapp 22 Cent. Laut ADAC lag der Preisunterschied zwischen Benzin und Diesel im Jahresdurchschnitt 2010 bei 19,1 Cent, 2009 bei 19,6 Cent. Nach den ersten neun Monaten des laufenden Jahres betrug die Differenz lediglich 12,5 Cent.
DEU / Autoindustrie / Energie / Straßenverkehr
19.10.2011 · 12:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen