News
 

ADAC: Benzinpreise ziehen an

München (dpa) - Die Spritpreise haben wieder deutlich angezogen. Nach Angaben des ADAC kostete der Liter Superbenzin im bundesweiten Schnitt gestern 1,452 Euro - 2,7 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Preis für einen Liter Diesel stieg um 3,4 Cent auf 1,256 Euro. Grund dafür sei der höhere Ölpreis und der schwächere Euro, so der ADAC. Insgesamt seien die Spritpreise aber deutlich überhöht.
Energie / Preise
28.04.2010 · 17:22 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen