News
 

ADAC: Benzin und Diesel deutlich teurer

München (dpa) - Autofahrer müssen angesichts steigender Ölpreise wieder deutlich mehr für ihren Sprit bezahlen. Laut ADAC kostete der Liter Benzin gestern im bundesweiten Durchschnitt 1,449 Euro - 1,6 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel wurde um 0,9 Cent teurer und kostete 1,271 Euro. Damit nähern sich die Spritpreise den Spitzenwerten von Ende April, als Benzin im Schnitt 1,452 Euro pro Liter kostete.

Energie / Preise
08.12.2010 · 17:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen