News
 

ADAC: Benzin- und Diesel deutlich teuerer

München (dpa) - Autofahrer mussten in den vergangenen Tagen an den Tankstellen in Deutschland wieder deutlich tiefer in die Tasche greifen. Wie der ADAC mitteilte, zogen die Spritpreise kräftig an und erreichten damit in etwa wieder das Niveau von Anfang Juli. Nach Berechnungen des Autoclubs kostete der Liter Benzin gestern im bundesweiten Durchschnitt 1,41 Euro und damit 3,5 Cent mehr als in der Vorwoche. Der Liter Diesel wurde 2,8 Cent teurer und kostete damit 1,22 Euro.

Energie / Benzin / Preise
15.09.2010 · 15:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen