News
 

ADAC: Anzahl der Baustellen steigt wieder

München (dts) - Trotz des Endes der Sommerferien gibt es laut ADAC am kommenden Wochenende keineswegs überall freie Autobahnen. Zum einen steige mit dem Herbst die Anzahl der Baustellen auf den Autobahnen, zum anderen seien immer noch Urlauber, die nicht an Ferientermine gebunden sind, in Richtung Süden unterwegs. Vor allem in Süddeutschland bleiben die Straßen belastet.

Davon betroffen werden folgende Strecken sein: - A 3 zwischen Frankfurt und Nürnberg, die A 5 zwischen Frankfurt und Basel, die A 6 zwischen Mannheim und Nürnberg, die A 7 zwischen Würzburg und Füssen, die A 8 zwischen Karlsruhe und Salzburg, die A 9 zwischen Nürnberg und München, sowie die A 93 zwischen Kufstein und Inntaldreieck. Rund um München wird es besonders eng: Dort beginnt am Samstag das 200. Oktoberfest. Auf allen Zufahrtsstraßen in die bayerische Landeshauptstadt muss mit Staus gerechnet werden.
DEU / Straßenverkehr / Reise
13.09.2010 · 10:30 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen