News
 

ACS legt Ergebnis der Übernahmeofferte an Hochtief-Aktionäre vor

Essen (dpa) - Der spanische Baukonzern ACS will heute das Ergebnis seines Übernahmeangebots an die Aktionäre des Essener Baukonzerns Hochtief vorlegen. Sollte es ACS gelungen sein, seinen Anteil an dem deutschen Konkurrenten Hochtief auf mindestens 30 Prozent zu erhöhen, könnte das spanische Unternehmen ohne ein teures Pflichtangebot sein Aktienpaket an der Börse weiter aufstocken. Erklärtes Ziel von ACS ist dabei die Übernahme einer Mehrheit an Hochtief. Der Essener Konzern wehrt sich seit Monaten gegen die geplante Übernahme.

Bau / Hochtief
04.01.2011 · 02:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen