News
 

ACS kommt Hochtief-Übernahme näher

Essen (dpa) - Der spanische Baukonzern ACS kommt der Übernahme des Essener Konkurrenten Hochtief näher. Bis Heiligabend habe ACS insgesamt 1,55 Millionen Hochtief-Aktien erworben, teilte das Unternehmen mit. Damit hält der spanische Bieter eigenen Angaben zufolge nun mehr als 29 Prozent der Anteile an Hochtief. Mit Überschreiten der 30-Prozent-Marke kann ACS weitere Hochtief-Aktien kaufen, ohne ein kostspieliges Pflichtangebot vorlegen zu müssen. Hochtief wehrt sich hartnäckig gegen die Übernahme.

Bau / Hochtief
27.12.2010 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen