News
 

Ackermann sieht Gefahr einer neuen Finanzkrise - Dax auf Talfahrt

Frankfurt/Main (dpa) - Und schon wieder brechen die Börsen ein, die Nerven in der Finanzwelt liegen blank: Deutschlands mächtigster Banker Josef Ackermann fühlt sich bereits an den Herbst 2008 erinnert. Vor beinahe genau drei Jahren hatte die US-Bank Lehman Brothers Insolvenz angemeldet, die Weltwirtschaft stürzte in eine tiefe Rezession. Die Warnung traf den Nerv der Märkte. Der deutsche Leitindex brach ein. Der Dax sackte auf den tiefsten Stand seit September 2009 und verlor zwischenzeitlich bis zu 5,8 Prozent.

EU / Finanzen / Banken / Börsen
05.09.2011 · 19:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen