News
 

Ackermann präsentiert schwache Zahlen der Deutsche Bank

Frankfurt/Main (dpa) - Die Schuldenkrise hat Josef Ackermann seine letzte Jahresbilanz bei der Deutschen Bank verdorben. Eigentlich wollte der scheidende Vorstandschef heute glänzende Zahlen präsentieren - doch der Gewinn fiel 2011 deutlich schmaler aus als erhofft. Ackermann verwies aber darauf, dass das erste Quartal 2011 ein besonders gutes Ergebnis gebracht hatte. Wie stark die konjunkturelle Bremsspur für Europa und die Welt sein wird, hängt nach Ackermanns Worten vor allem von der Lösung der Schuldenkrise ab.

Banken
02.02.2012 · 11:21 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen