ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Achtjähriger kommt mit Granate zur Schule

Marktleuthen (dpa) - Mit einer Granate aus dem Ersten Weltkrieg hat ein achtjähriger Junge in seiner Schule im bayerischen Marktleuthen für Aufregung gesorgt. Nach Angaben der Polizei hatte der Junge den Sprengkörper auf einer Baustelle auf dem Grundstück der Eltern gefunden und eingesteckt. Lehrer schlossen das verdächtige Objekt in einem Nebengebäude ein. Der Sprengkörper war nicht mehr scharf. Eine Gefahr für Schüler und Lehrkräfte habe nicht bestanden.
Notfälle / Schulen
07.10.2009 · 14:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen