News
 

Achter gewinnt WM-Gold

Cambridge (dpa) - Ruder-Gold für das Paradeboot: Der deutsche Achter hat sich bei den Weltmeisterschaften in Neuseeland den Titel gesichert. Die als Titelverteidiger ins Rennen gegangene Crew um Schlagmann Sebastian Schmidt verwies die Konkurrenz aus Großbritannien und Australien auf die Plätze. Der Sieg entschädigte für die ansonsten dürftige WM-Bilanz: Nach drei WM-Erfolgen vor einem Jahr in Posen mussten sich die Deutschen in Neuseeland mit je einmal Gold, Silber und Bronze begnügen.    

Rudern / WM
07.11.2010 · 03:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen