News
 

Acht US-Soldaten bei Anschlagserie getötet

Kabul (dpa) - Bei einer Anschlagserie im Süden Afghanistans sind acht US-Soldaten getötet worden. Nach Angaben der Internationalen Schutztruppe ISAF kam auch ein ziviler afghanischer ISAF-Mitarbeiter ums Leben. Bei den Anschlägen habe es sich um «mehrere komplexe Angriffe» mit selbstgebauten Sprengsätzen gehandelt. Mehrere Soldaten seien verletzt worden. Nähere Angaben machte die ISAF nicht. Erst gestern waren bei Hubschrauberabstürzen in Afghanistan mindestens 14 Amerikaner getötet worden.
Konflikte / Afghanistan
27.10.2009 · 17:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen