News
 

Acht Tote nach Flugzeugabsturz in Irland befürchtet

Dublin (dts) - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf dem Flugplatz der irischen Stadt Cork sind womöglich acht Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet der irische Sender RTE unter Berufung auf unbestätigte Informationen. Die Maschine soll aus dem nordirischen Belfast stammen und sich bei der Landung überschlagen haben.

An Bord des Flugzeugs sollen insgesamt zehn Passagiere und zwei Crewmitglieder gewesen sein. Die genaue Unglücksursache ist noch unklar, zum Zeitpunkt des Vorfalls am Donnerstagmorgen sollen schlechte Sichtbedingungen durch dichten Nebel geherrscht haben. Laut der Flugsicherungsbehörde habe die Maschine vor dem Absturz bereits zweimal erfolglos versucht, zu landen.
Irland / Luftfahrt / Unglücke / Livemeldung
10.02.2011 · 12:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen