News
 

Acht Tote bei Taliban-Anschlag in Kabul

Kabul (dpa) - Fünf Tage vor der Präsidentenwahl in Afghanistan ist Kabul von einem schweren Anschlag erschüttert worden. Ein Selbstmordattentäter sprengte sich vor dem Hauptquartier der Internationalen Schutztruppe ISAF in die Luft. Mindestens sieben Zivilisten starben, mehr als 90 Menschen wurden verletzt. In Kundus wurde außerdem ein deutscher Soldat bei einem Feuergefecht leicht verletzt. Kanzlerin Angela Merkel sagte Afghanistan die weitere Unterstützung Deutschlands zu.
Konflikte / Afghanistan
15.08.2009 · 20:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen