Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Acht Tote bei Explosion einer Autobombe im Nordkaukasus

Moskau (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe im russischen Konfliktgebiet Nordkaukasus sind acht Menschen getötet worden. Einsatzkräfte hätten das Fahrzeug in der islamisch geprägten Teilrepublik Dagestan untersuchen wollen, als ein Sprengsatz gezündet wurde. Wie die Ermittler nach Angaben der Agentur Interfax weiter mitteilten, handelt es sich bei den Toten um sieben Passanten und einen Polizisten. In dem Gebiet, zu dem auch die frühere Bürgerkriegsregion Tschetschenien gehört, verüben islamistische Terroristen fast täglich Anschläge auf kremltreue Einheiten.

Konflikte / Kaukasus / Russland
29.09.2011 · 01:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen