News
 

Acht Millionen Euro für neue Aufzüge und Fahrtreppen im Hannoveraner Hauptbahnhof

Berlin (dts) - Die Deutsche Bahn erneuert sechs Personenaufzüge und neun Fahrtreppen im Hannoveraner Hauptbahnhof. Wie die Deutsche Bahn mitgeteilt hat, haben die Arbeiten heute begonnen und sollen im Juli beendet sein. Die Kosten belaufen sich auf rund acht Millionen Euro und werden aus Bundesmitteln bezahlt. In ihrer Mobilität eingeschränkte Reisende müssen während der Bauarbeiten aufgrund der weiteren Wege längere Umsteigezeiten einplanen.
DEU / Zugverkehr / Unternehmen
08.02.2010 · 19:52 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen