News
 

Acht Jahre Haft für Messer- und Säureattacke

Itzehoe (dpa) - Für eine Messerattacke und einen Säureanschlag auf seine getrennt lebende Frau hat das Landgericht Itzehoe einen 53 Jahre alten Mann zu acht Jahren Haft verurteilt. Die Kammer befand den Taxifahrer des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung für schuldig. Er hatte nach Überzeugung des Gerichts seine 44-jährige Frau im Sommer vergangenen Jahres auf offener Straße in Pinneberg mit Salzsäure übergossen und mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Tatmotiv war Eifersucht.

Prozesse / Kriminalität / Urteile
11.02.2014 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen