News
 

Acht Formel-1-Teams kündigen eigene Meisterschaft an

Maranello (dts) - Acht Formel-1-Teams haben in der Nacht zum Freitag eine eigene Meisterschaft angekündigt. Wie der Nachrichtensender CNN berichtet, wollen die acht Mitglieder der "Formula One Team Association" (FOTA) mit den Vorbereitungen für eine Konkurrenzserie zu beginnen, die ab dem Jahr 2010 an den Start gehen soll. Der FOTA gehören die Teams Ferrari, McLaren-Mercedes, BMW-Sauber, Renault, Toyota, Red Bull, Toro Rosso und Brawn GP an. Die Teams reagieren mit der Ankündigung auf den Streit mit dem Automobil-Weltverband FIA über die Regularien für die nächste Saison. So sollte eine Budgetobergrenze von knapp 45 Millionen Euro eingeführt werden, um kleineren Teams den Konkurrenzkampf zu erleichtern. Außerdem konnten sich die FIA und die FOTA nicht über die Verteilung der Einnahmen aus Marketing und TV-Übertragungen einigen. FIA-Präsident Mosley hatte der FOTA bis heute Abend eine Frist gesetzt, die Regularien bedingungslos anzunnehmen.
Italien / Formel 1
19.06.2009 · 07:43 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen