News
 

Acht Badminton-Spielerinnen von Olympia ausgeschlossen

London (dpa) - Der Badminton-Weltverband hat acht Spielerinnen aus China, Südkorea und Indonesien wegen Spielmanipulationen vom olympischen Doppel-Wettbewerb in London ausgeschlossen. Das bestätigte ein hochrangiger IOC-Funktionär der Nachrichtenagentur dpa.

Olympia / London / Badminton
01.08.2012 · 16:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen