News
 

Acht Afghanen bei Anschlag auf Minibus getötet

Kabul (dpa) - Bei einem Bombenanschlag auf einen Minibus nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens acht Insassen ums Leben gekommen. Das sagte die örtliche Polizei. Sieben weitere Zivilisten wurden verletzt, als der Sprengsatz auf einer Brücke im Distrikt Paghman explodierte. Der mutmaßliche Bombenleger wurde wenig später von Sicherheitskräften festgenommen.

Konflikte / Afghanistan
07.08.2012 · 09:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen