News
 

ACE: Sicherheit am Zebrastreifen trügt

Stuttgart (dpa) - Ausgerechnet der Zebrastreifen ist eine Unfall-Falle. Fast jeder fünfte Fußgängerunfall in Ortschaften, bei dem Menschen verletzt werden, passiert laut ACE an einem Fußgängerüberweg. Der Auto Club hat entsprechende Zahlen des Statistischen Bundesamtes ausgewertet. 5100 Fußgänger wurden 2010 am Zebrastreifen von Autos oder Fahrrädern angefahren. Ein Jahr vorher waren es sogar 5500. Besonders gefährdet sind Fußgänger laut ACE in Berlin, Bremen und Hamburg.

Unfälle / Verkehr
26.03.2012 · 03:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen