News
 

Abwerten, hebeln, streiken: Euro-Krise geht weiter

Griechenland wird von Streikenden lahmgelegt. Währenddessen sorgt der umstrittene 'Hebel' für den Euro-Rettungsfonds für Aufregung. Foto: Friso Gentsch

Berlin (dpa) - Europas Politiker im Krisen-Modus: Vor dem EU-Gipfel am Wochenende in Brüssel suchen sie fieberhaft nach Auswegen aus Schuldendilemma. Selbst die gefährliche Änderung europäischer Verträge ist kein Tabu mehr.

EU / Finanzen
20.10.2011 · 09:57 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen