News
 

Abwehrspieler Andreas Beck nicht im WM-Kader

Eppan (dts) - Der Hoffenheimer Abwehrspieler Andreas Beck wird nicht zum endgültigen WM-Kader gehören. Das hat der Deutsche Fußballbund am Abend bekannt gegeben. Der 23-Jährige, der bisher sieben Länderspiele absolvierte, war unmittelbar vor der Bekanntgabe von Bundestrainer Joachim Löw in einem persönlichen Gespräch informiert worden. Vor Beck schieden bereits verletzungsbedingt Kapitän Michael Ballack, Christian Träsch und Heiko Westermann aus dem erweiterten WM-Aufgebot aus. Löw hat noch bis Mitternacht Zeit, um den endgültigen deutschen WM-Kader zu verkünden.
DEU / Fußball / WM / Kader
01.06.2010 · 20:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen