News
 

Absturz-Überlebende verlässt Krankenhaus

Paris (dpa) - Die einzige Überlebende des Flugzeugabsturzes vor den Komoren Ende Juni hat in Paris das Krankenhaus verlassen. Die zwölf Jahre alte Französin Bahiya Bakari sei wohlauf, berichtete der Sender France Info. Das Mädchen hatte den Absturz der jemenitischen Maschine auf wundersame Weise als einzige überlebt. Sie kam mit leichten Verletzungen davon. Die übrigen 152 Menschen an Bord kamen ums Leben. Das Mädchen trieb zehn Stunden lang im Wasser. Es trug eine Rettungsweste und hatte sich an ein Wrackstück geklammert.
Luftverkehr / Unfälle / Frankreich
24.07.2009 · 10:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen