News
 

Absturz in Russland: Überlebende in kritischem Zustand

Moskau (dpa) - Nach dem Flugzeugabsturz mit einem russischen Eishockey-Team an Bord kämpfen Ärzte weiter um das Leben der beiden Geretteten. Der Zustand des Spielers Alexander Galimow vom Erstligisten Lokomotive Jaroslawl sei weiter kritisch, teilten die Ärzte mit. Auch ein Besatzungsmitglied werde weiter behandelt. Im Gebiet Jaroslawl begann eine offizielle dreitägige Trauer. Bei dem Unglück waren vorgestern 43 Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen auch der deutsche Eishockey-Nationalspieler Robert Dietrich.

Luftverkehr / Unfälle / Eishockey / Russland
09.09.2011 · 10:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen