News
 

Absperrungen vor Reichstagsgebäude bleiben vorerst

Berlin (dpa) - Der Berliner Reichstag bleibt auch nach der vom Bundesinnenministerium verkündeten Lockerung der Sicherheitsvorkehrungen weiterhin streng bewacht. Es bleibe abzuwarten, ob sich die Regelung in den nächsten Tagen ändert, sagte eine Sprecherin des Bundestages der dpa. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hatte zuvor auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben, dass die vor zweieinhalb Monaten verschärften Anti-Terror-Maßnahmen in Deutschland allmählich wieder reduziert werden.

Innere Sicherheit
01.02.2011 · 14:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen