News
 

Abschluss der FDP-Fraktionsklausur

Außenminister Guido Westerwelle bei der Klausurtagung der FDP-Bundestagsfraktion.Großansicht

Bergisch Gladbach (dpa) - Die Herbstklausur der FDP-Bundestagsfraktion in Bergisch Gladbach geht heute mit einer Diskussion über die Euro-Schuldenkrise zu Ende.

Als Gastredner sind der künftige Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen und die Ökonomin Beatrice Weder di Mauro angekündigt. Auch FDP-Chef Philipp Rösler wird erneut erwartet.

Am Mittwoch hatte die Fraktion eine «Bensberger Erklärung» beschlossen, in der niedrigere Steuern und Abgaben gefordert werden. Das Treffen auf Schloss Bensberg war zeitweise stark vom internen Streit über die Zukunft von Außenminister Guido Westerwelle überlagert worden. Dieser war wegen seiner starren Haltung in der Libyen-Politik unter Druck geraten. Rösler stellte klar, dass Westerwelle Außenminister bleiben solle.

Parteien / FDP
01.09.2011 · 07:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen