News
 

Abschluss der Buchmesse

Frankfurt/Main (dpa) - In Frankfurt geht heute die Buchmesse zu Ende. Am letzten Tag werden noch einmal über 50 000 Besucher erwartet. Live zu erleben gibt es unter anderem Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, Schauspieler Ben Becker und Fußballer Lars Ricken. Zum Abschluss der weltgrößten Bücherschau verleiht der Börsenverein des Deutschen Buchhandels seinen Friedenspreis an den italienischen Germanisten und Autor Claudio Magris.
Literatur / Buchmesse / Friedenspreis
18.10.2009 · 08:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen