News
 

Abschiedskuss löste Alarm am Flughafen von Newark aus

Newark (dts) - Die Sicherheitspanne am Flughafen von Newark vom Sonntag ist offenbar durch einen Abschiedskuss ausgelöst worden. Das zeigt ein gestern von den US-Behörden veröffentlichtes Video einer Überwachungskamera. Darauf ist ein Unbekannter zu sehen, der sich unter dem Sperrband hindurch in die Sicherheitszone begibt, um einer Passagierin einen Kuss zu geben. Das Terminal des Newark Liberty International Airports wurde daraufhin stundenlang gesperrt, hunderte Passagiere mussten erneut kontrolliert werden. Der Mann konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden. Nach einem versuchten Bombenanschlag auf ein Passagierflugzeug in Detroit an Weihnachten waren erst kurz zuvor verschärfte Sicherheitsmaßnahmen für US-amerikanische Flughäfen angeordnet worden.
USA / Luftfahrt / Kurioses
08.01.2010 · 08:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen