News
 

Abschiedsessen für Schwarz-Rot im Kanzleramt

Berlin (dpa) - Mit Käse geht die schwarz-rote Koalition zu Ende: Die Mitglieder der scheidenden Bundesregierung sind zu einem letzten gemeinsamen Abendessen verabredet. Kürbiscremesuppe, Krustenbraten, Fisch und zum Abschluss Käse stehen im achten Stock des Kanzleramtes für die 15 Bundesminister und ihre einstige «Chefin», Angela Merkel bereit. Zusammengerechnet 7,8 Tage hat die Mehrzahl der Regierungsmitglieder zusammengesessen, 164 Mal tagte das Kabinett.
Bundesregierung / Union / SPD
08.10.2009 · 19:28 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen