ZenAD.de | Banner, Layer, Popup - Ohne Reloadsperre
 
News
 

Abiturfragen an Schüler verkauft

Athen (dpa) - Hunderte Schüler in Griechenland müssen wegen eines Betrugsfalls auf ihr internationales Abitur warten. Ein Mitarbeiter einer Schulorganisation soll Prüfungsthemen gestohlen und an griechische Schüler verkauft haben. Dies berichtet die Athener Zeitung «To Vima». Betroffen seien Schüler von elf Privatschulen. Der Verdächtige hatte die Testaufgaben angeblich für 10 000 Euro pro Schüler verkauft. Das griechische Kultusministerium bestätigte den Vorfall.
Bildung / Kriminalität / Griechenland
07.07.2009 · 13:45 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen