News
 

«Abendzeitung»: Wulff ließ sich Filmball von Zentis zahlen

München (dpa) - In der Debatte um bezahlte Aufenthalte von Christian Wulff hat die Münchner «Abendzeitung» einen weiteren Fall bekanntgemacht. Demnach hat sich Wulff einen Ausflug zum Deutschen Filmball 2010 in München vom Marmeladen-Konzern Zentis finanzieren lassen. Wulffs Anwalt hat den Besuch bestätigt. Die Übernachtung sei für die Eheleute Wulff und das Sicherheitspersonal von der Staatskanzlei gebucht und dann - ebenso wie die Eintrittskarten - von der Firma Zentis bezahlt worden. Dies sei im Einklang mit neuen Regelungen zum niedersächsischen Ministergesetz gewesen.

Bundespräsident
20.01.2012 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen