News
 

Abendliches Lesen sorgt für geistige Fitness am nächsten Morgen

Baierbrunn (dts) - Wer den Tag mit einem Roman ausklingen lässt, ist laut Forschern der Emory-Universität in der US-Stadt Atlanta am nächsten Morgen geistig besonders fit. So arbeiteten bestimmte Hirnareale noch Stunden nach dem Lesen eines Romans intensiver, wie die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf die US-Forscher berichtet. Bei Personen, die abends in einem Roman lasen, war die Hirnaktivität demnach noch am nächsten Morgen vor allem in den Bereichen erhöht, die dem Verständnis von Texten und dem Einfühlungsvermögen zugeordnet werden.

Vermischtes / DEU / Wissenschaft / Literatur
17.02.2014 · 15:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen