News
 

ABC: Mubarak befürchtet bei Rücktritt Chaos

Husni MubarakGroßansicht

Kairo/Washington (dpa) - Der ägyptische Staatspräsident Husni Mubarak hat seine grundsätzliche Bereitschaft zum Rücktritt bekräftigt.

«Aber wenn ich heute zurücktrete, wird Chaos ausbrechen», sagte Mubarak am Donnerstag in einem Interview des US-Senders ABC . «Ich kümmere mich nicht darum, was die Menschen sagen, sondern um Ägypten», sagte der 82-Jährige. Nach Angaben des Senders hält sich Mubarak mit seiner Familie im schwer bewachten Präsidentenpalast in Kairo auf.

Zu den blutigen Ausschreitungen auf dem zentralen Tahrir-Platz in Kairo sagte der Präsident, ihm täten die Gewaltexzesse leid. «Ich war sehr unglücklich darüber, was gestern (Mittwoch) geschehen ist. Ich möchte nicht, dass Ägypter gegen Ägypter kämpfen», sagte Mubarak.

Unruhen / Regierung / Ägypten
03.02.2011 · 21:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen