News
 

Ab Montag Warnstreiks im öffentlich Dienst

Berlin (dpa) - Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst beginnen am Montag. Betroffen sind vor allem Hessen und Rheinland-Pfalz. In Frankfurt müssten sich die Menschen darauf einstellen, dass dann weitgehend keine U-Bahnen und Straßenbahnen fahren, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Spürbare Auswirkungen soll es auch bei den Kitas in Mainz und im Raum Ludwigshafen geben. Verdi-Chef Frank Bsirske hatte die Warnstreiks damit begründet, dass die Arbeitgeber bei der ersten Tarifrunde in Potsdam kein Angebot vorlegten.

Tarife / Öffentlicher Dienst
02.03.2012 · 18:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen

 
 
Adiceltic - Großer Anbietervergleich zum Geld verdienen