News
 

Aachener Gefängnisausbrecher nehmen Frau als Geisel

Aachen/Essen (dts) - Die beiden Männer, die gestern aus einem Aachener Gefängnis ausgebrochen sind, haben vorübergehend eine Geisel genommen. Die Flüchtigen waren mit der Frau von Köln nach Essen gefahren, wo sie die Geisel wieder frei ließen. "Die Frau sitzt hier bei uns im Präsidium und ist unverletzt", bestätigte ein Polizeisprecher in Essen entsprechende Berichte. Die Fahndung nach den Kriminellen läuft noch immer. Die Flüchtigen waren offenbar mit Hilfe eines Wärters ausgebrochen. Einer der Männer war wegen Mordes, der andere wegen Mordversuchs sowie Geiselnahme in der Aachener JVA inhaftiert. Ein Vollzugsbeamter ist wegen des Verdachts der Gefangenenbefreiung unterdessen festgenommen worden.
DEU / NRW / Kriminalität
27.11.2009 · 18:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen