News
 

Aachen: Verkehrsunfall fordert fünf Todesopfer

Aachen (dts) - In Aachen sind am frühen Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall fünf Menschen ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wurden zwei weitere Personen schwer verletzt. Zwei PKW waren frontal zusammengestoßen.

Laut der Polizei hatte ein 24-jähriger Autofahrer vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Gewalt über sein Auto verloren und war dann in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen PKW zusammengestoßen. Zwei Insassen des entgegenkommenden PKW, ein 47-jähriger Mann und eine 45-jährige Frau, waren sofort tot. Die 32-jährige Mitfahrerin wurde schwer verletzt. Im Auto des 24-jährigen, der ebenfalls sofort tot war, starben noch ein 19-Jähriger und eine 22-jährige Frau. Eine 20-jährige Mitfahrerin wurde schwer verletzt.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
19.11.2011 · 10:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen