News
 

A380 nach Explosion in Luft notgelandet

Singapur (dpa) - In Singapur ist ein Riesen-Airbus A380 nach einer Explosion in der Luft notgelandet. Verletzt wurde nach ersten Angaben der indonesischen Zivilluftfahrtbehörde niemand. An Bord waren 459 Menschen. Die Maschine musste um kurz vor 5.00 Uhr deutscher Zeit notlanden. Das Flugzeug der australischen Gesellschaft Qantas war knapp zwei Stunden vorher in Singapur gestartet, um nach Sydney zu fliegen. Nach Angaben von Qantas gab es ein Problem am Triebwerk.

Luftverkehr / Unfälle / Indonesien / Singapur
04.11.2010 · 05:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen