News
 

A380 mit Fahrwerkproblem nach Hongkong zurückgekehrt

Singapur (dpa) - Ein A380-Airbus der Singapore Airlines mit 400 Passagieren an Bord hat nach dem Start in Hongkong Probleme mit dem Fahrwerk gehabt und musste zum Flughafen zurückkehren. Das teilte teilte die Fluggesellschaft in Singapur mit. Für die Passagiere habe keine Gefahr bestanden. Sie wurden auf andere Flüge umgebucht. Die Ursache des Zwischenfalls von Sonntag werde noch untersucht. Die Maschine war auf dem Weg nach Singapur.

Hongkong / Luftverkehr / Notfälle / Singapur
06.06.2011 · 12:40 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen